Porträt

[English version below]

 

IMH – Die erste Medienhilfsorganisation
Die zu Beginn der 1990er Jahre gegründete Internationale Medienhilfe (IMH) ist eine ehrenamtlich tätige unabhängige Selbsthilfeorganisation und Arbeitsgemeinschaft von deutschsprachigen Medien außerhalb des deutschen Sprachraums und von fremdsprachigen Medien im deutschen Sprachraum. Die Mitglieder in allen Erdteilen sind die Träger der IMH.

Ziele der IMH-Mitglieder

  • Förderung der Kooperation zwischen Medien weltweit
  • Förderung der Presse- und Meinungsfreiheit
  • Förderung von grenzüberschreitendem Journalismus
  • Förderung der Völkerverständigung
  • Förderung der Sprachenvielfalt
  • Förderung von Innovationen im Medienbereich
  • Förderung der Ausbildung junger Medienmacher

Mehr Informationen bei Bedarf hier erfragen: info@medienhilfe.org

 

IMH – The First Media Aid Organization
The Internationale Medienhilfe (International Media Help), established in the early 1990s, is an independent voluntary organization and working group, incorporating German-language media outside German-speaking countries and foreign-language media in German-speaking countries. The members throughout the world are the principal supporters of IMH.

The objectives of IMH members are …

  • to foster cooperation between media and journalists worldwide
  • to uphold freedom of press and freedom of speech
  • to promote transnational journalism
  • to encourage international understanding
  • to support language diversity
  • to support media innovation
  • to facilitate the education of young media professionals

Contact address for more information in English: info@medienhilfe.org